Blog

Family History Library, SLC #rootstech

05.02.2014

Heute war nun mein erstes Tag in Salt Lake City, den ich nutzen konnte um mich einwenig umzusehen und natürlich einen Abstecher zur Family History Library zu machen. Nachdem mich Baerbel Johnsen von FamilySearch freundlicher Weise herumgeführt hat und wir über einige Dinge sprechen konnten, bekam ich noch eine persönliche Vorführung des FamilySearch Tree (http://familysearch.com/tree).

 

Was mich aber besonders gefreut hat war, dass beim Rundgang um einige Forschende am Computern auf einem der Bildschirm eine Detailseite von GEDBAS geöffnet war und eine Forscherin fleissig die Daten davon abgeschrieben hat. Natürlich habe ich mir die Möglichkeit nicht nehmen lassen und habe sie direkt darauf angesprochen, dass ich im Auftrag genau dessen Verein hier bin um bei der Rootstech zu sprechen, auf dessen Seiten sie gerade surft.
Nachdem wir ein bisschen mehr im Gespräch waren und ich auch gleich unsere weiteren Datenbanken erwähnt hatte, kam schon eine weitere Dame hinzu und fragt ob wir denn über Genealogie in Deutschland sprechen und hat sich ebenfalls sehr interessiert unsere Webadressen aufgeschrieben.

Schön zu sehen, dass man auch hier über dem grossen Teich gerne auf unsere Daten zugreift!

 

Morgen um 14:00 Uhr (22:00 Uhr, deutsche Zeit) ist es soweit und ich werde im Raum 250E des Salt Palace Convention Center unseren Vortrag haben - drückt mir die Daumen!


(tk) 

 

 

Bild 1 - Family History Library, Eingang
Bild 2 - Family Histroy Library, Forschungsbereich
Bild 3 - Family Histroy Library, Film-Regal
Bild 4 - Tempel gegenüber der Family History Library

 
Powered by CMSimpleRealBlog