Blog

DES - Daten-Eingabe-System ist online

24.09.2013

Liebe Vereinsmitglieder,

seit Dezember 2011 läuft sehr erfolgreich die Indexierung der Deutschen Verlustlisten des Ersten Weltkrieges. Dahinter steht unser - man könnte fast schon sagen revolutionäres - Daten-Eingabe-System (DES). Das haben wir vor wenigen Tagen auch für andere Erfassungsprojekte verfügbar gemacht. 

Es wurde um eine weitere wegweisende Technik ergänzt, die sogenannte "Flächenerfassung". Mit dieser Flächenerfassung kann man die Datensätze ganzer Bereiche, die unter einer Überschrift stehen, markieren und durch einmaliges Eingeben der Überschrift (z.B. Regimentszuordnung bei den Verlustlisten, Ortszuordnung bei den Adressbüchern) jeden Datensatz mit der Information aus der Überschrift verbinden.


DES Screenshot


Bereits sehr erfolgreich angelaufen ist die Erfassung der Kölner Sterberegister. Günter Junkers hat sich erfolgreich um dieses
Kooperationsprojekt mit dem Kölner Stadtarchiv bemüht. Dafür gilt ihm unser ganz besonderer Dank! Wir hoffen, dass diese Archivkooperation wegweisend für weitere Kooperationen dieser Art sein wird.

Lange angekündigt, nun endlich wahr geworden, ist damit auch die Online-Erfassung von historischen Adressbüchern. Die fünf ersten
Adressbücher können mit Hilfe von DES nun erfasst werden.

Wer neugierig geworden ist, findet hier die Übersicht der vorhandenen Mitmach-Projekte: http://des.genealogy.net

Wir sind gespannt auf Eure Rückmeldungen!

Schöne Grüße von euren beiden Vorsitzenden,
Marie-Luise (Carl) und Jesper (Zedlitz)

 
Powered by CMSimpleRealBlog