Blog

CompGen goes RootsTech 2014

25.08.2013

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung im März 2013 in Altenberge gab es einen Workshop zum GOV (Genealogisches Orts Verzeichnis). Hier wurden neben den technischen Details, Benutzerfragen und Anregungen auch die Zukunft des GOV besprochen.

Als Ziel wurde definiert, das GOV nicht nur in Europa zu verwenden, sondern nach Möglichkeit eine globale Akzeptanz zu erreichen. Mit dem Mini-GOV für Software-Entwickler soll hier der erste Schritt gemacht werden. Nach der Mitgliederversammlung wurden noch weitere GOV-Grunddaten von weltweiten Ortsdaten (USA, Frankreich, Spanien - um nur einige zu nennen) eingespielt. Dies soll der Grundstein für ein weltweites Interesse und  die Akzeptanz unserer Ortsverwaltung sein.

GOV - Genealogisches Orts Verzeichnis - http://wiki-de.genealogy.net/GOV

Um unser GOV entsprechend zu unterstützen und weltweit bekannter zu machen, haben wir uns entschlossen, einen Vortrag für die in Amerika größte genealogische Veranstaltung anzumelden. 

Gestern haben wir die Information erhalten, dass unser GOV-Vortrag einer von nur zwölf ausgewählten Developer (Entwickler) Vorträgen sein wird.


RootsTech 2014, 06. - 08. Februar 2014, Salt Lake City, USA

rootstech.org - Hosted by FamilySearch

 

Wir freuen uns, ein Teil der RootsTech 2014 zu werden! Über den Besuch, neue Kontakte und das Feedback zu unserem GOV-Vortrag werden wir natürlich berichten.

(Timo Kracke)

 

Kommentare: 0

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar verfassen:

Bitte füllen Sie mit * markierte Felder korrekt aus. JavaScript und Cookies müssen aktiviert sein.
Name: (Pflichtfeld)*
email: (Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht)*
Homepage:
Bild hochladen: (max. 1MByte)
Ihr Kommentar: *
(Das Bild wird erst beim speichern links oben eingefügt)
 
Bitte tragen Sie den Zahlencode ein:*
Captcha
Powered by CMSimpleRealBlog