Blog

Das war der Genealogentag in Bregenz

03.10.2016

Am vergangenen Wochenende, fand im schönen Bregenz am Bodensee der 68. Deutsche Genealogentag statt. CompGen war auch in diesem Jahr mit einem Stand und dem Vortrag "Online Forschung mit Genealogy.net - Online Forschung und Mitarbeit in den Projekten des Vereins für Computergenealogie e.V." von Timo Kracke vertreten.

Unser Stand war wie gewohnt gut besucht und es gab interessante Gespräche mit den Besuchern. Vielen Dank an dieser Stelle an die Mitglieder Helga Scabell, Cordula Eberle, Yvonne Hausheer und Ingrid Reinhardt, die uns hier mit Standdienst unterstützt haben. Der Vortrag von Timo Kracke war sehr gut besucht und veranlasste sogar einen Besucher nach dem Vortrag umgehend bei uns Mitglied zu werden.

Den Samstag Abend haben wir genutzt um uns mit unseren Mitgliedern und Freunden zum gemütlichen Abend im Goldenen Hirsch, Bregenz zu treffen. Der Einladung von Ingrid Reinhardt waren hier gut 45 Personen gefolgt. Herzlichen Dank an Ingrid Reinhardt für die tolle Organisation.

Informationen zum 68. Deutschen Genealogentag gibt es weiterhin auf der Website der IGAL http://dgt.igal.at 

Während der Veranstaltung wurden auch die sozialen Netzwerke ausgiebig genutzt und unter dem Hashtag #68DGT16 verschiedene Meldungen veröffentlicht. Im sogenannten Storify sind diese zusammengefasst nachzulesen
https://storify.com/genkracke/68-deutscher-genealogentag 

Abschließend können wir sagen, dass der Genealogentag in Bregenz eine gelungene Veranstaltung, mit einer schönen Abendveranstaltung auf dem Schiff, interessanten Gespräche am Stand, guten Vorträgen und gemütlichem CompGen Treffen war. Vielen Dank an die IGAL für die gute Vorbereitung und Ausrichtung.

(Timo Kracke)

 
Powered by CMSimpleRealBlog