Blog

CompGen stellt Daten für Coding Da Vinci bereit

12.09.2016

Der Verein für Computergenealogie e.V. stellt für den Kultur-Hackathon Coding Da Vinci seine Daten aus den Projekt Genealogisches Ortsverzeichnis (GOV) zur Verarbeitung zur Verfügung.

Coding Da Vinci: In den Archiven unserer Museen, Galerien und Bibliotheken schlummern Daten – Gemälde, Buchdrucke, Fotos, Objekte, Ton- und Videoaufnahmen in digitalisierter Form. Der neue digitale Zugang zu unserem kulturellen Erbe bleibt der Öffentlichkeit aber sehr häufig noch verschlossen. Coding da Vinci Nord holt diese Daten ans Tageslicht und macht sie erfahrbar.
Kulturinteressierte, Geisteswissenschaftler/innen, Künstler/innen und Designer/innen treffen auf Entwickler/innen und Hacker, um interdisziplinär mit den Daten zu experimentieren und sie in neue Zusammenhänge zu stellen. Dabei entstehen neue Formate, Installationen, Apps und Webseiten, die Informationen und Werke aus den Archiven unserer Kulturinstitutionen zeitgemäß interpretieren und vermitteln.

https://codingdavinci.de/events/

 

Mit Coding da Vinci Nord findet dieses Jahr das erste Regionalevent von Coding da Vinci mit Fokus auf den Norden Deutschlands und Europas in Hamburg statt.

Der Kultur-Hackathon vernetzt technikaffine und kulturbegeisterte Communities mit den norddeutschen Kultur­insti­tu­tionen, um gemeinsam das kreative Potential, das in unserem digitalen Kulturerbe schlummert, zu wecken und zu entfalten.

Coding da Vinci Nord wird von einem regionalen Team von Freiwilligen veranstaltet und durch die Gründer von Coding da Vinci, die Deutsche Digitale Bibliothek, die Open Knowledge Foundation Deutschland, die Servicestelle Digitalisierung Berlin und Wikimedia Deutschland, begleitet und unterstützt.

Wir sind gespannt, ob die genealogischen Daten auf Interesse stossen und was sich daraus machen lässt.


Coding da Vinci
 - Der Kultur-Hackathon ist ein Gemeinschaftsprojekt der Deutschen Digitalen Bibliothek, der Servicestelle Digitalisierung Berlin, der Open Knowledge Foundation Deutschland und Wikimedia Deutschland.

(Text: Verein für Computergenealogie & Coding Da Vinci Website)

 
Powered by CMSimpleRealBlog