Blog

Neue Verwandtschaftsforschung oder: Die Eroberung der Archive?

16.05.2016

Archivpflege für Westfalen-Lippe 84-2016Unser Vorstandsmitglied Thekla Kluttig sprach auf dem 18. Deutsch-Niederländischen Archivsymposiums im Herbst 2015 unter diesem Vortragstitel über das Verhältnis zwischen Archivaren und Familienforschern. Sie stellte vor, wie Familienforscher heute arbeiten, berichtete über Kooperationen zwischen Archiven und Familienforschern in Deutschland und den Niederlanden und hinterfragte die Haltung in den deutschen Archiven zu Familienforschern. Abschließend plädierte sie für den Ausbau von Kooperationen. Der Beitrag ist jetzt veröffentlicht im aktuellen Heft der "Archivpflege für Westfalen-Lippe" und kann hier (auf S. 10ff.) aufgerufen werden: https://www.lwl.org/waa-download/archivpflege/heft84/Heft_84_2016.pdf

 
Powered by CMSimpleRealBlog