Blog

CompGen auf der WhoDoYouThinkYouAre Live, 2016 in Birmingham

13.12.2015

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende. Aber auch für 2016 stehen schon wieder viele Termine für CompGen auf dem Programm. Zum ersten Mal werden wir auf der in England seit 2005 stattfindenden WhoDoYouThinkYouAre Live vertreten sein.

 

Die WhoDoYouThinkYOuAre Live wird auch in 2016 im NEC, Birmingham, direkt am Flughafen stattfinden. Die Veranstaltung ist ein Ableger der weltweit erfolgreichen TV-Show und den in England populären Magazins und zieht jedes Jahr zwischen 10.000 und 15.000 Besucher an. Mit diesen Besucherzahlen ist die Veranstaltung neben der RootsTech in Salt Lake City die größte Veranstaltung im Bereich der Genealogie.
Neben den auch in Deutschland bekannten kommerziellen Genealogie-Anbietern sind weitere für Großbritannien spezifische Aussteller vertreten und eine ganze Reihe an Genealogie-Vereinen präsentieren ihre Arbeiten.
Für Besucher gibt es neben der großen Ausstellung eine Vielzahl von Workshops, bei denen zu speziellen Themen Vorträge stattfinden. 

 

Für CompGen werden Günter Junkers und Timo Kracke am Stand vertreten sein. Wir werden im Vereinsbereich bei der Anglo-German Family History Society mit der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde e.V. eine deutsche Ecke bilden. Neben unserem Stand haben wir schon eine erste Zusage erhalten, auch einen Vortrag über die "Forschungsmöglichkeiten mit den Datenbanken des Vereins für Computergenealogie" halten zu dürfen.

Wir sind schon sehr gespannt, wie das Interesse für die deutsche Genealogie in England sein wird. Vielleicht werden wir ja auch das eine oder andere Mitglied aus unseren Reihen dort treffen. Die WhoDoYouThinkYouAre Live findet vom 07.-09. April 2016 statt.

 
Powered by CMSimpleRealBlog