Blog

Erfassung Bayerische Verlustlisten 1870/71 abgeschlossen

11.10.2014

Quelle: Europeana Lizenz

Heute morgen wurde die letzte Seite der Bayerischen Verlustlisten 1870/71 (http://wiki-de.genealogy.net/Bayerische_Verlustlisten_1870-1871) fertig erfasst.

Die Verlustlisten für den Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 stellen eine sehr interessante Quelle für Familien- und auch Heimatforscher aus dem Gebiet des damaligen Königsreichs Bayern inkl. der Pfalz dar.

Das Erfassungsprojekt umfasste zwei Bereiche:

1. Die eigentlichen Verlustlisten Nr. 1 - 62
Alle toten und verwundeten bayerischen Soldaten - meist mit Herkunftsort - wurden hier aufgelistet.

2. Die Nachrichten aus den Spitälern
Sie enthalten weitere Angaben zu den Verwundeten in den einzelnen  Krankenhäusern und auch deren Zugehörigkeit zu einzelnen Regimentern.


Innerhalb von 3 Wochen sind so über 14700 Einträge auf 334 Seiten erfasst worden.
Ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Helfer!
Der erfolgreichste Tag war gestern mit 38 Seiten mit 1631 Eintragungen.

Die Flächenerfassung für das Projekt wurde ebenfalls bereits beendet, sodass alle Informationen zu Regimentern, Kompanien und Schlachten - sofern vorhanden - durchsuchbar sind.

 

 

Bildquelle: Europeana

Bei der Suche in den Datensätzen bitte beachten: Oft fehlen Ortsangaben oder die Orte wurden falschen Bezirksämtern zugeordnet!

(tk/Anton Huber)

 
Powered by CMSimpleRealBlog