Blog

CompGen auf der Archivistica

21.09.2014

Vom 24-26. September findet in Magdeburg der 84. Deutsche Archivtag 2014 statt. Der Verein für Computergenealogie wird mit einem Stand auf der Messe „Archivistica“, die parallel zum Deutschen Archivtag stattfindet,  vertreten sein.

  

Wir führen die Fachleute zusammen! ARCHIVISTICA - Fachmesse für Archivtechnik

Zusammen mit dem einmal jährlich stattfindenden DEUTSCHEN ARCHIVTAG bildet die ARCHIVISTICA sowohl für Archivarinnen und Archivare als auch für Firmen, die rund um das Archivwesen Produkte und Dienstleistungen anbieten, eine ideale Symbiose.

Als größte europäische Fachmesse für das Archivwesen hat sich die ARCHIVISTICA seit vielen Jahren fest etabliert und weckt das Interesse von nationalen und internationalen Ausstellerfirmen jedes Jahr neu.

Innovationen und Weiterentwicklungen rund um den Fachbereich Archiv zum Ansehen und Anfassen!

Quelle: http://www.archivistica.de/wir-ueber-uns.html

 

  

Neben unserem Messestand und der damit verbundenen Darstellung unserer Aktivitäten, wird Marie-Luise Carl M.A. einen Kurzvortrag über Kooperationsmöglichkeiten zwischen dem Verein für Computergenealogie und Archiven halten.

 

Beispielhaft dafür stehen:

 

Landesarchiv Baden-Württemberg: Erfassung der Kriegsgräberlisten Baden-Württembergs mit Hilfe des DES

Das Landesarchiv Baden-Württemberg und der Verein für Computergenealogie lassen seit März 2014 in einem gemeinschaftlichen Crowdsourcing-Projekt die Kriegsgräberlisten Baden-Württembergs in eine Datenbank erfassen.

Das Kooperationsprojekt hat zum Ziel, die etwa 13.000 in digitalisierter Form zur Verfügung stehenden Seiten mit Kriegsopfern nach Namen und Orten durchsuchbar zu machen.

http://compgen.de/?Blog&realblogaction=view&realblogID=83&page=1

  

Sächsisches Staatsarchiv, Staatsarchiv Leipzig, Ref. 33 Deutsche Zentralstelle für Genealogie / Sonderbestände

DES (Indexierung Adressbücher)

Im Rahmen eines Kooperationsprojektes mit dem Sächsischen Staatsarchiv, Staatsarchiv Leipzig, Ref. 33 Deutsche Zentralstelle für Genealogie / Sonderbestände werden seit 2013 Adressbücher aus den Beständen des Archivs digitalisiert und online und frei verfügbar bereitgestellt.

Die Erfassung mittels DES wird die Suche darin zusätzlich vereinfachen.

http://compgen.de/?Blog&realblogaction=view&realblogID=57&page=3

 

Historisches Archiv der Stadt Köln: Indexierung Geburts-, Sterbe- und Heiratsurkunden 

Ebenfalls mit Hilfe des DES wurden im Rahmen eines Kooperationsprojektes des Historischen Archivs der Stadt Köln, der Westdeutschen Gesellschaft für Familienforschung und des Vereins für Computergenealogie  bereits über 5000 Seiten der Sterberegister indexiert. Damit kann der Zugang zu den online stehenden digitalisierten Urkunden erheblich erleichtert worden. Weitere Register und auch Urkunden sollen auf gleichem Wege noch erschlossen werden.

http://compgen.de/?Blog&realblogaction=view&realblogID=62&page=

 

Archivistica - 24. - 26. September 2014 in Magedburg

http://www.archivistica.de/

 

Wir freuen uns, auch Euch an unserem Stand in Magdeburg begrüßen zu können!

 
Powered by CMSimpleRealBlog